1962

Van Wikipedia, de gratis encyclopedie
Spring naar navigatie Spring naar zoeken
1962
Raketbases in Cuba
De Cubacrisis brengt de wereld op de rand van een nucleaire oorlog .
Conrad Ahlers
In de Spiegel-affaire , Conrad Ahlers en ...
Franz Josef Strauss
... Minister van Defensie Franz Josef Strauss de belangrijkste acteurs.
1962 in andere kalenders
Van urbe condita 2715
Armeense kalender 1410-1411
Ethiopische kalender 1954-1955
Badi-kalender 118-119
Bengaalse kalender 1368-1369
Berber kalender 2912
Boeddhistische kalender 2506
Birmese kalender 1324
Byzantijnse kalender 7470-7471
Chinese kalender
- tijdperk 4658-4659 of
4598-4599
- 60 jaar cyclus

Metalen buffel ( 辛丑, 38) -
Water tijger (壬寅, 39)

Frans
Revolutie kalender
CLXX - CLXXI
170-171
Hebreeuwse kalender 5722-5723
Hindoe kalender
- Vikram Sambat 2018-2019
- Shaka Samvat 1884-1885
Iraanse kalender 1340-1341
Islamitische kalender 1381-1382
Japanse kalender
- Nengō (tijdperk): Showa 37
- Koki 2622
Koptische kalender 1678-1679
Koreaanse kalender
- Dangun- tijdperk 4295
- Juche tijdperk 51
Minguo kalender 51
Moderne Olympische Spelen XVII
Seleuciden kalender 2273-2274
Thaise zonnekalender 2505

In 1962 bereikte de Koude Oorlog een nieuw hoogtepunt met de Cubacrisis in oktober. Ondanks een compromis tussen de grootmachten VS en USSR, wordt het wereldpubliek zich bewust van het gevaar van een wereldwijde nucleaire oorlog . Onder meer de Spiegel-affaire en de dood van Marilyn Monroe vormden de gebeurtenissen van het jaar.

evenementen

Politiek en wereldgebeurtenissen

Opening van het 2e Vaticaans Concilie

Oostelijke betwiste gebieden in grensoorlog tussen China en IndiaWestelijke betwiste gebieden in grensoorlog tussen China en India
Oostelijke en westelijke betwiste gebieden in Chinees-Indo-grensoorlog

bedrijf

  • 4 januari: De Times Square-Grand Central Shuttle , een automatisch bestuurde metro zonder chauffeur, rijdt voor het eerst op de New York City Subway .
Frankrijk

wetenschap en technologie

Alouette 1
1962: Walter Schirra

Cultuur

religie

Sport

Voor inzendingen van wereldrecords atletiek, zie de respectievelijke discipline onder atletiek .

rampen

Kleine ongevallen worden vermeld in de subartikelen van Ramp .

natuur en milieu

1962: Nationaal Park Canaima

Geboren

Januari

Februar

Sheryl Crow , 2005
  • 11. Februar: Sheryl Crow , US-amerikanische Bluesrocksängerin, Gitarristin und Songschreiberin
  • 12. Februar: Uschi Fellner , österreichische Journalistin
  • 12. Februar: Stig-Arne Gunnestad , norwegischer Curler
  • 13. Februar: Heikko Deutschmann , österreichischer Schauspieler
  • 13. Februar: Michael Mair , italienischer Skirennfahrer
  • 14. Februar: Josef Hader , österreichischer Kabarettist, Schauspieler und Autor
  • 15. Februar: Michael Roth , deutscher Handballspieler und -trainer
  • 15. Februar: Ulrich Roth , deutscher Handballspieler
  • 16. Februar: John Balance , britischer Musiker († 2004)
  • 16. Februar: Uwe Jungandreas , deutscher Handballtrainer und Handballspieler
  • 17. Februar: Serge Brammertz , belgischer Jurist
  • 18. Februar: Sandra Ravioli , Schweizer Ökonomin und Autorin
  • 19. Februar: Hana Mandliková , tschechische Tennisspielerin
  • 19. Februar: Franky Gee , US-amerikanischer Sänger
  • 21. Februar: Mark Arm , US-amerikanischer Sänger und Gitarrist
  • 21. Februar: Martin Armknecht , deutscher Schauspieler
  • 21. Februar: Chuck Palahniuk , US-amerikanischer Autor
  • 22. Februar: Steve Irwin , australischer Dokumentarfilmer, Besitzer einer Tierschutzorganisation und Fernsehshow († 2006)
  • 22. Februar: Olivier Latry , französischer Organist, Improvisator und Musikpädagoge
  • 23. Februar: Ralph Pitchford , südafrikanischer Endurosportler und Rallye-Navigator
  • 24. Februar: Matthias Augustin , deutscher Arzt, Wissenschaftler und Hochschullehrer
  • 24. Februar: John Bemme , deutscher Fußballspieler (DDR)
  • 24. Februar: Outi Mäenpää , finnische Schauspielerin
  • 24. Februar: Michelle Shocked , US-amerikanische Folk-Sängerin und Songwriterin
  • 25. Februar: Birgit Fischer , deutsche Kanutin
  • 25. Februar: Michael Stenov , österreichischer Komponist und Kirchenmusiker
  • 26. Februar: Ahn Cheol-soo , südkoreanischer Software-Entwickler, Geschäftsmann und Politiker
  • 27. Februar: Hou Xuemei , chinesische Diskuswerferin
  • 26. Februar: Axel Balkausky , deutscher Sportjournalist und Fernsehredakteur
  • 26. Februar: Atiq Rahimi , französischer Schriftsteller und Filmregisseur afghanischer Herkunft
  • 28. Februar: Angela Bailey , britische Leichtathletin und Olympiateilnehmerin († 2021)
  • 28. Februar: Evelyn Zupke , deutsche Oppositionelle in der DDR

März

Jon Bon Jovi , 2009

April

Mai

Dave Gahan mit Depeche Mode, 2010

Juni

Campino, 2013

Juli

Tom Cruise, 2008
Wesley Snipes, 2009

August

Annegret Kramp-Karrenbauer
Felipe Calderón

September

Oktober

Evander Holyfield, 2011
  • 30. Oktober: Stefan Kuntz , deutscher Fußballspieler und Trainer
  • 30. Oktober: Guntis Osis , sowjetischer Bobfahrer und Leichtathlet

November

Demi Moore , 2010
Jodie Foster , 1989

Dezember

Detlev Buck , 2010
Max Raabe , 2008
  • 31. Dezember: Katy Karrenbauer , deutsche Schauspielerin, Sängerin und Buchautorin
  • 31. Dezember: Machi Tawara , japanische Lyrikerin und Übersetzerin

Tag unbekannt

Gestorben

Januar

  • 0 1. Januar: Agostino Mancinelli , Erzbischof von Benevent (* 1882)
  • 0 1. Januar: Diego Martínez Barrio , spanischer Politiker und Ministerpräsident (* 1883)
  • 0 2. Januar: Faris al-Churi , syrischer Politiker (* 1877)
  • 0 4. Januar: Hans Heinrich Lammers , Jurist, Beamter, SS-Oberführer und verurteilter Kriegsverbrecher (* 1879)
  • 0 5. Januar: Ernst Arnold , Komponist und Wienerliedertexter und -sänger (* 1890)
  • 0 5. Januar: Max Pohlenz , deutscher Altphilologe (* 1872)
  • 0 6. Januar: John D. Hoblitzell , US-amerikanischer Politiker (* 1912)
  • 0 8. Januar: Maximilian von Hohenberg , österreichischer Aristokrat, überlebte das Konzentrationslager Dachau (* 1902)
  • 0 9. Januar: Joe Starnes , US-amerikanischer Politiker (* 1895)
  • 10. Januar: Hermann Freytag , deutscher Politiker (* 1900)
  • 10. Januar: Ivo Schricker , deutscher Fußballspieler und Fußballfunktionär (* 1877)
  • 11. Januar: György Orth , ungarischer Fußballspieler und -trainer (* 1901)
  • 12. Januar: James Garfield Gardiner , kanadischer Politiker (* 1883)
  • 12. Januar: Willy Odenthal , deutscher Politiker (* 1896)
  • 14. Januar: Johann Steinböck , österreichischer Politiker und Landeshauptmann von Niederösterreich (* 1894)
  • 16. Januar: Frank Hurley , australischer Fotograf und Kameramann (* 1885)
  • 16. Januar: Ivan Meštrović , jugoslawischer Bildhauer und Professor der Bildhauerei (* 1883)
  • 16. Januar: Jeremiah Wood , US-amerikanischer Politiker (* 1876)
  • 17. Januar: Gerrit Achterberg , niederländischer Dichter (* 1905)
  • 17. Januar: Clemens Adams , deutscher Politiker (* 1891)
  • 19. Januar: Snub Pollard , australischer Schauspieler (* 1889)
  • 20. Januar: Robinson Jeffers , US-amerikanischer Lyriker, Dramatiker und Naturphilosoph (* 1887)
  • 24. Januar: Avelino Muñoz , panamaischer Pianist, Organist, Dirigent, Arrangeur und Komponist (* 1912)
  • 26. Januar: George Jeffreys , britischer Evangelist und Prediger der Pfingstbewegung (* 1889)
  • 26. Januar: Fran Lhotka , kroatischer Komponist (* 1883)
  • 26. Januar: Lucky Luciano , US-amerikanischer Mafioso (* 1897)
  • 28. Januar: Genoveva Schauer , deutsche Politikerin (* 1898)
  • 29. Januar: Fritz Kreisler , österreichischer Violinist und Komponist (* 1875)
  • 31. Januar: Vlasta Burian , tschechischer Schauspieler und Komiker (* 1891)

Februar

  • 0 1. Februar: Miroslav Cikán , tschechischer Filmregisseur (* 1896)
  • 0 1. Februar: Wilhelm Ohnesorge , deutscher Politiker in der NS-Zeit und Postminister (* 1872)
  • 0 2. Februar: Gottfried von Freiberg , österreichischer Hornist (* 1908)
  • 0 5. Februar: Jacques Ibert , französischer Komponist (* 1890)
  • 0 6. Februar: Maria Fischer , österreichische Seidenwinderin und trotzkistische Widerstandskämpferin gegen den Austrofaschismus und Nationalsozialismus (* 1897)
  • 0 6. Februar: Teodósio Clemente de Gouveia , Erzbischof von Maputo und Kardinal (* 1889)
  • 0 7. Februar: Clara Nordström , schwedische Schriftstellerin (* 1886)
  • 0 8. Februar: August Lämmle , deutscher Mundartdichter (* 1876)
  • 10. Februar: Norman Birkett , stellvertretender Richter beim Nürnberger Prozess (* 1883)
  • 10. Februar: Eduard von Steiger , Schweizer Politiker (* 1881)
  • 12. Februar: Emil Abegg , Schweizer Indologe (* 1885)
  • 14. Februar: Ludwig Friedrich Barthel , deutscher Erzähler und Essayist (* 1898)
  • 14. Februar: Herman G. Kump , US-amerikanischer Politiker (* 1877)
  • 15. Februar: Menen Asfaw , Kaiserin von Äthiopien (* 1889)
  • 15. Februar: Aloysius Muench , US-amerikanischer Kurienkardinal und erster Nuntius in der BRD (* 1889)
  • 15. Februar: Wladimir Sokoloff , russischer Filmschauspieler, ausgewandert in die USA (* 1889)
  • 17. Februar: Peter Mieden , deutscher Landwirt, Landwirtschaftsfunktionär und Politiker (* 1882)
  • 17. Februar: Arne Oldberg , US-amerikanischer Komponist (* 1874)
  • 17. Februar: Bruno Walter , US-amerikanischer Dirigent, Pianist und Komponist (* 1876)
  • 18. Februar: Friedrich Ernst Peters , deutscher Schriftsteller (* 1890)
  • 19. Februar: Émile Armand , französischer Anarchist und Autor (* 1872)
  • 19. Februar: Édouard Dethier , belgisch-amerikanischer Geiger und Musikpädagoge (* 1885)
  • 19. Februar:George Nicolas Papanicolaou , griechisch-amerikanischer Arzt und Pathologe (* 1883)
  • 20. Februar: Otto Auerswald , deutscher Widerstandskämpfer (* 1900)
  • 20. Februar: Halliwell Hobbes , britischer Schauspieler (* 1877)
  • 24. Februar: Irving Ives , US-amerikanischer Politiker (* 1896)
  • 25. Februar: Heinrich Höcker , deutscher Politiker (* 1886)
  • 25. Februar: Fredy Sieg , deutscher Schauspieler und volkstümlicher Vortragskünstler (* 1878)
  • 26. Februar: Carl Ehrenberg , deutscher Komponist (* 1878)

März

April

Mai

  • 0 5. Mai: Gaetano Corsani , Professor für Betriebswirtschaftslehre (* 1893)
  • 0 7. Mai: Josef Flegl , tschechischer Komponist, Cellist und Musikpädagoge (* 1881)
  • 0 9. Mai: Raoul Duquette , kanadischer Cellist und Musikpädagoge (* 1879)
  • 10. Mai: Erich Angenendt , deutscher Fotograf (* 1894)

Juni

Juli

Helene Weber , 1919
  • 25. Juli: Helene Weber , deutsche Politikerin, eine der vier „Mütter des Grundgesetzes“ (* 1881)
  • 26. Juli: Kurt Aßmann , deutscher Marineoffizier (* 1883)
  • 26. Juli: Raquel Meller , spanische Sängerin und Filmschauspielerin (* 1888)
  • 27. Juli: Richard Herrmann , deutscher Fußballspieler (* 1923)
  • 27. Juli: James Howard Kindelberger , US-amerikanischer Manager in der Flugzeugindustrie (* 1895)
  • 27. Juli: Georges Kling , französischer Automobilrennfahrer (* 1900)
  • 27. Juli: František Korte , tschechischer Komponist (* 1895)
  • 28. Juli: Franz Konwitschny , deutscher Dirigent und Kapellmeister (* 1901)
  • 29. Juli: Ronald Aylmer Fisher , britischer Genetiker, Evolutionstheoretiker und Statistiker (* 1890)
  • 30. Juli: Luigi Carnera , italienischer Astronom und Entdecker vieler Asteroiden (* 1875)
  • 30. Juli: Walter Frevert , deutscher Forstmann und Jagdschriftsteller (* 1897)

August

Hermann Hesse (1877–1962)
  • 0 1. August: Ferdinand Abt , deutscher Bildhauer (* 1877)
  • 0 1. August: Henry Gordon Bennett , australischer Generalleutnant (* 1887)
  • 0 4. August: Heinrich Schmiedeknecht , deutscher Architekt (* 1880)
  • 0 5. August: Marilyn Monroe , US-amerikanische Schauspielerin (* 1926)
  • 0 6. August: George Duller , britischer Jockey und Automobilrennfahrer (* 1891)
  • 0 8. August: Yanagita Kunio , japanischer Schriftsteller und Ethnologe (* 1875)
  • 0 9. August: Hermann Hesse , deutschsprachiger Dichter, Schriftsteller und auch Maler (* 1877)
  • 14. August: Rudi Arnstadt , Hauptmann der Grenztruppen der DDR (* 1926)
  • 15. August: Victor Emanuel Anderson , US-amerikanischer Politiker (* 1902)
  • 15. August: Dan Bain , kanadischer Eishockeyspieler (* 1874)
  • 15. August: Lei Feng , Soldat der chinesischen Volksbefreiungsarmee (* 1940)
  • 17. August: Peter Fechter , Maueropfer (* 1944)
  • 18. August: August Abel , deutscher Politiker und Journalist (* 1887)
  • 18. August: Max Fabiani , Architekt, Schüler Otto Wagners (* 1865)
  • 18. August: Axel Monjé , deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (* 1910)
  • 18. August: Harry E. Narey , US-amerikanischer Politiker (* 1885)
  • 19. August: Robert Bürkner , deutscher Schauspieler, Theaterintendant, Regisseur und Autor (* 1887)
  • 21. August: Hermann Höfle , SS-Sturmbannführer und Leiter der Hauptabteilung Aktion Reinhard (* 1911)
  • 22. August: Guillaume Gagnier , kanadischer Hornist und Kontrabassist (* 1890)
  • 22. August: Rudolf Alexander Schröder , deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Dichter (* 1878)
  • 23. August: Walter Anderson , deutscher Volkskundler (* 1885)
  • 23. August: Heinrich Kemper , deutscher Politiker (* 1888)
  • 24. August: Clark Templeman , US-amerikanischer Automobilrennfahrer (* 1919)
  • 26. August: Vilhjálmur Stefánsson , Polarforscher und Ethnologe (* 1879)
  • 27. August: Carlos Lavín , chilenischer Komponist und Musikwissenschaftler (* 1883)
  • 30. August: Aaslaug Aasland , norwegische Juristin und Politikerin (* 1890)

September

Oktober

November

  • 0 1. November: Ricardo Rodríguez , mexikanischer Automobilrennfahrer (* 1942)
  • 0 2. November: Alfred Amonn , österreichischer Nationalökonom (* 1883)
  • 0 7. November: Eleanor Roosevelt , US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin (* 1884)
  • 0 9. November: Henri Lacroix , kanadischer Mundharmonikaspieler (* 1895)
  • 10. November: Julius Lenhart , österreichischer Turner (* 1875)
  • 12. November: Bror Abelli , schwedischer Regisseur, Schauspieler, Sänger, Schriftsteller und Kinobesitzer (* 1880)
  • 12. November: Joseph Georg Oberkofler , österreichischer Jurist, Erzähler und Lyriker (* 1889)
  • 13. November: Fernand Vallon , französischer Automobilrennfahrer (* 1896)
  • 14. November: Douglas Clarke , englischer Dirigent, Musikpädagoge, Organist, Pianist und Komponist (* 1893)
  • 15. November: Irene Lentz , US-amerikanische Kostümbildnerin ( Irene ) (* 1900)
  • 17. November: Frank Ahearn , Eigentümer der Ottawa Senators (* 1886)
Niels Bohr , 1922
  • 18. November: Niels Bohr , dänischer Physiker, Nobelpreisträger (* 1885)
  • 18. November: Dennis Chavez , US-amerikanischer Politiker (* 1888)
  • 18. November: Georg C. Klaren , österreichischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1900)
  • 19. November: Grigol Robakidse , georgischer Schriftsteller (* 1882)
  • 22. November: René Coty , französischer Politiker und Präsident der französischen Vierten Republik (* 1882)
  • 23. November: Jean-Pierre Lamboray , Luxemburger Zeichner und Grafiker (* 1882)
Königin Wilhelmina der Niederlande, etwa 1942
  • 26. November: Alexander Pawlowitsch Antonow , sowjetischer Schauspieler (* 1898)
  • 27. November: Edwin Arnet , schweizerischer Schriftsteller und Journalist (* 1901)
  • 28. November: Wilhelmina , Königin der Niederlande (* 1880)
  • 29. November: Erik Scavenius , dänischer Politiker und Staatsmann (* 1877)
  • 30. November: Johannes Ackermanns , deutscher Kommunalpolitiker (* 1887)
  • 30. November: Lowell Lee Andrews , US-amerikanischer Mörder (* 1940)
  • 30. November: Ossip Bernstein , französischer Schachspieler russisch-ukrainischer Herkunft (* 1882)
  • 30. November: Karl Kappler , deutscher Automobilrennfahrer (* 1891)
  • 30. November: Herbert Schlink , australischer Mediziner, Krankenhausmanager und Wintersportler (* 1883)

Dezember

Datum unbekannt

Nobelpreise

Musik

Weblinks

Commons : 1962 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Link zum Video (SWR)